MomToBe,  Schwanger

Das Babyzimmer ist fertig – jetzt fehlt nur noch Baby Assmann

Yeah! Es ist vollbracht. Das Babyzimmer für unseren Mini Assmann ist fertig. Wir sind sehr glücklich mit dem Ergebnis. Das Zimmer strahlt wieder in einem aufgefrischtem weiß, hat neue Möbel, Bilder und Dekoration bekommen und ist nun ein echter Wohlfühlort. Auch die Wickelkommode ist nun fertig eingerichtet. Hach, was ein beruhigendes Gefühl es ist, diesen weiteren Punkt der großen Baby Liste, als erledigt zu sehen.

Ikea Hemnes und Puck Daddy XXL Aufsatz als Wickeltraum für unseren Mini

Ich bin sehr zufrieden mit der Wahl unserer Kommode und dem XXL Aufsatz von Puck Daddy. Mir war vor allem wichtig, ausreichend Platz auf, sowie in der Kommode zu haben. Daher fiel die Wahl auf die dreier Hemnes von Ikea und beim Wickelaufsatz auf die größte Variante von Puck Daddy. Der Wickelaufsatz hat ein abgeteiltes Fach auf der rechten Seite und bietet sehr viel Ablagefläche. Damit unser Baby es schon gemütlich hat, habe ich eine waschbare Wickelauflage von Julius Zöllner gekauft. Diese ist schön dick und dadurch sehr weich für ein hoffentlich schönes Wickelerlebnis.

Um diese dennoch mit etwas saugfähigem zu schützen, habe ich online noch wasserdichte Wickelauflagen aus Bambusfaser bestellt. Mir war besonders wichtig, so viele wiederverwendbare Produkte zu kaufen, wie möglich. Die Handtuchartigen Wickelauflagen sind waschbar und somit wunderbar zum Wiederverwenden geeignet.

Wunderbar großes Seitenfach von Puck Daddy bietet enorm viel Stauraum

Im Seitenfach des Wickelaufsatzes haben zwei creme-weiße Körbchen Platz gefunden. Dort habe ich vorerst ein paar Mullwindeln, Deko und Pflegeprodukte für das Baby verstaut. Auch Waschlappen, kleine Handtücher, die Babybürste, ein Satz Windeln, Wattepads und Mandelöl haben im Seitenfach Platz gefunden. Den Inhalt der kleinen Körbchen werde ich sicherlich nochmal anpassen und optimieren, da ich überhaupt nicht sagen kann, was ich wann, wie oft brauchen werde. Aber nach ein paar Tagen mit dem Mini Assmann wird es sicherlich einfacher.

Um in der Nacht nicht das helle Licht anmachen zu müssen, habe ich eine schöne Lichterkette besorgt und um die Wickelkommode gekordelt. Falls diese nicht ausreichend Licht geben wird, habe ich noch ein Stilllicht von Reer zum Klipsen gekauft. Vielleicht werde ich das kleine Stilllicht aber auch zu mir ans Bett nehmen.

Da ich ein Winterbaby bekomme und mir einige Mamis, sowie meine Hebamme dringend einen Heizstrahler empfohlen haben, habe ich uns diesen online bestellt. Sobald dieser angekommen ist, werden wir sicherlich noch einen schönen Platz dafür finden.

Bilder von Desenio als Dekohighlights

Nun zur Dekoration – meinem Lieblingsthema. Über der Wickelkommode haben wir vier Bilderrahmen mit schwarz-weißen Bildern aufgehängt. Motto Bär 🙂 Auf dem Fensterbrett stehen auch noch drei Bilderrahmen und gegenüber der Wickelkommode haben wir noch zwei große goldene Bilderrahmen aufgehängt. Die meisten Bilder habe ich online bei Desenio bestellt. Ich habe mich bei den Bildern für schlichte Farben und ruhige Motive entschieden. Mein Highlight – der schöne Löwe.

Im Kallax vierer Regal haben wir Aufbewahrungsboxen von Ikea stehen. Hier sind bereits einige Geschenk der Familie, sowie Kleidung in Größe 62 und 68 verstaut. Auf dem Regal steht eine Lichterbox, ein Teddybär von HM Home und ein weiteres Bild von Desenio.

Christoph und ich sind sehr glücklich mit all den Möbeln und der Dekoration. Unser Baby Assmann kann sich auf jeden Fall, auf ein mit Liebe eingerichtetes Zimmer freuen.

Hast du Feedback zu unserem Babyzimmer? Dann freue ich mich von dir zu lesen. Vielleicht hast Du ja auch ein paar Tipps, welche Produkte ich noch besorgen sollte, was Dir persönlich auf der Wickelkommode geholfen hat und was eher ein Fail war. Ich hoffe Dir hat mein Blog zum Babyzimmer gefallen und Du freust Dich schon auf den nächsten Beitrag.

Cheers, Deine Ilka

Unsere Möbel und Produkte im Überblick

Ikea Hemnes mit drei Schubladen

Puck Daddy XXL Wickelaufsatz mit rechtem Seitenfach

Wickelunterlage von Julius Zöllner, abwaschbar

Zwei Körbe in creme von Depot

PomPoms an den Körben: DIY

Bilderrahmen, verschiedene hauptsächlich von Ikea

Bilder verschiedene, hauptsächlich von Desenio

Ikea vierer Kallax Regal

Ikea Aufbewahrungsboxen im Kallax Regal

Ikea Bastkörbchen mit Baby Decken

Deko Lichterbox

Teddybär von HM Home

Ikea Teppich graublau

Windeleimer von Chicco, mit normalen Müllsäcken nutzbar

Heizstrahler, bestellt bei Amazon

Inhalt Körbchen

Mulltücher

Baby Bürste von Babylove

Weleda Calendula Babycreme Wind und Wetterschutz

Weleda Calendula Po Wundcreme

Fieber Thermometer, mit beweglicher Spitze von DM

Abgerundete Nagelschere von DM

Wattepads und kleine Waschlappen

Kutipps

Knistertuch und Rasselbreze

1 Schublade – alle Klamotten in Größe 56

Wickelbodies langarm

Dicke und dünne Hosen, teilweise mit Füßchen dran

Longsleeves und dünne Jäckchen

Strampler und Schlafstrampler

2 Schublade

Kleine Auswahl an Wickelbodies in Größe 50

Dicke und dünne Mützen

Halstücher

Dicke Jäckchen

Schlafsäcke

Weitere Mullwindeln und Moltontücher

3 Schublade

Windeln Größe 1

Feuchttücher – mit Baumwolle

Handtücher

Wickelunterlagen

Babytragetuch von Manduca

Babynest

Spanbettlaken

Pflegeprodukte und sonstiges als Reserve

2 Kommentare

  • Katze

    Ganz gemütlich ist es geworden!!! Da hast du einfach ein Händchen für! Super Schön!
    Hast du auch einen Sessel oder einen gemütlichen Stuhl? Gemütliches Licht?

    • AssmannRocksMunich

      Lieben Dank 🙂 Wir haben keinen Stuhl oder Sessel im Zimmer. Zum Stillen werde ich die Couch im Wohnzimmer nutzen. da kann ich mich direkt hinlegen.

Schreibe einen Kommentar zu AssmannRocksMunich Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.