• Momblogger,  Momlife,  MomToBe,  Schwanger

    Über das Ankommen, Unsicherheiten und das wunderschöne Gefühl eine Mama zu sein

    Wow, endlich dürfen wir nach Hause gehen. Als die Kinderärztin mir am 25.12.2019 um 8:00 Uhr mitteilte, dass wir unseren Finn endlich heimbringen dürfen, war ich unfassbar glücklich und gleichzeitig nervös. Ich rief Chris an und erzählte ihm die tollen Nachrichten. Selbstverständlich waren wir auf diesen Moment vorbereitet und Chris hatte bereits seit Tagen das Homecoming Outfit für Finn gepackt, den Maxi Cosi bereitgestellt und wartete förmlich nur auf das GO um die Sachen mit ins Krankenhaus zu bringen. Nun war es soweit! Nach ein paar Formalitäten auf der Überwachungsstation durfte ich meinen Mini Finn in einem schiebbaren Bettchen mit zu mir auf die Station nehmen. Das war ein irres…